Angebote für die ganz Kleinen

Eltern-Kind-Turnen ab dem Laufalter – Im Vordergrund steht beim Eltern-Kind-Turnen die Bewegung und der Spaß beim gemeinsamen Turnen. All das, was zu Hause eher schwierig zu meistern ist, wird hier ausprobiert. Sei es das Schwungtuch oder ein Trampolin. Auch Sing- und Tanzspiele gehören dazu. Die Kinder sollen spielerisch ihre Zeit mit uns vertreiben.
Zum Schnuppern melde Dich ganz einfach unter 0511- 700 350 50 oder info@turn-klubb.de
 
Angebote im KönigsKlubb: PEKiP, Mama & Baby Yoga, Workout mit Baby und vieles mehr!

Weiterlesen

Betriebliche Gesundheitsförderung

 Sowohl Beschäftigte als auch Unternehmen haben heutzutage mit zahlreichen Belastungen, Problemen und einem steigenden Wettbewerbsdruck zu kämpfen. Arbeitnehmende wünschen sich ein ansprechendes Arbeitsumfeld, in dem Leistungen honoriert werden und eine entsprechende Work-Life-Balance gegeben ist. Arbeitgebende hingegen profitieren von zufriedenen und gesunden Beschäftigten, die motiviert ihre Leistung bringen. Der Turn-Klubb zu Hannover, als strategischer Dienstleister für Gesundheit und Fitness, unterstützt Betriebe, die sich für die Implementierung oder den Ausbau einer betrieblichen Gesundheitsförderung interessieren, aktuell auch online über Zoom. Gemeinsam steigern wir die Gesundheit und das Wohlbefinden Ihrer Beschäftigten.
Für weitere Informationen oder bei Fragen melden Sie sich gerne bei Katarina Schlichting: 0511-700 350 55 oder katarina.schlichting@turn-klubb.de Oder schauen Sie auf der Homepage.

Weiterlesen

Mama und Baby-Kurse

Die Babys werden – wenn sie mögen und wann immer es möglich ist – spielerisch und kreativ in die verschiedenen Übungen einbezogen.
In unseren Mama & Baby Kursen sind natürlich auch Papas sehr herzlich willkommen.
Alle Kurse und Übungen sind speziell ausgewählt, um den besonderen Bedürfnissen junger Mütter und Väter gerecht zu werden. Ob in unseren Räumlichkeiten oder unter freiem Himmel. Dabei wird der gesamte Körper trainiert oder spezielle Muskelgruppen – wie die Beckenbodenmuskulatur, der Rücken und die Schultern – beübt.

Weiterlesen

Tischtennis-Hobbygruppe

Sei dabei: Spaß und Spannung in der Tischtennis-Hobbygruppe des TKH

Du hast Tischtennis schon mal ausprobiert? Und es hat Dir Spaß gemacht? Aber in Deinem Keller oder Deiner Garage ist zu wenig Platz zum Spielen?
Kein Problem: Komm einfach zu uns, zur Tischtennis-Hobbygruppe des TKH.

Jeden Dienstag von 20:00 bis 21:30 Uhr kannst du dabei sein und in der Sporthalle der Bismarkschule mit einem Haufen sehr sympathischer Hobbyspielerinnen und -spielern trainieren. Egal, welches Alter und welches Geschlecht du hast, du bist immer willkommen und wirst jede Menge Spaß und Spannung bei uns erleben.

Sag einfach kurz vor dem Trainingstag Bescheid, wenn Du mitmachen willst (Kontakt auch für weitere Fragen: Abteilungsleiter Bernd Grote: 0179 / 53 12 267).
Wir freuen uns auf Dich.

Weiterlesen

Neuer Kursstart ab November

Der Turn-Klubb zu Hannover hat seit September 2020 einen neuen Standort in der Königstraße. Im Zentrum von Hannover finden verschiedene Angebote im Bereich Yoga, Babyfit, PEKiP, Gesundheitskurse und vieles mehr. Wir freuen uns über alle Mitglieder und Gäste, welche uns im ersten Kursdurchlauf sportlich begleitet haben.


Nun ist es soweit!
Die Planung für den zweiten Kurszeitraum ist abgeschlossen und es stehen über 20 spannende Kurse zur Buchung bereit. Neben den klassischen achtwöchigen Yoga-Kursen, für Anfänger*Innen und Fortgeschrittene, wird zum Beispiel auch Hatha Yoga für Frauen während der Schwangerschaft oder nach der Entbindung angeboten. Für frischgebackene Mütter gibt es Mama-Baby-Yoga oder Workout mit Baby (bei dem natürlich auch Papas gern gesehen sind!). Die bestmögliche Bewegungsförderung im ersten Lebensjahr erhalten Kinder im Rahmen des Prager Eltern-Kind-Programms (PEKiP) oder beim Baby in Bewegung, bei denen eine Mischung aus Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen die Fähigkeit zur Gruppenarbeit fördern.

Neu dabei sind beim Start im November die zertifizierten Präventionskurse (§20). Diese verfolgen das Ziel, den Teilnehmenden neues Wissen und Fertigkeiten zur Gesunderhaltung zu vermitteln, welche nach Kursende selbstständig weiter angewendet werden und in den Alltag integriert werden sollen. Bitte informiere dich vor Buchung des Angebots darüber, unter welchen Voraussetzungen deine Krankenkasse den Kurs bezuschusst und in welcher Höhe.

Bedingt durch die begrenzte Anzahl an freien Plätzen pro Kurs ist eine frühzeitige Anmeldung erforderlich. Anmelden kannst du dich unter: https://www.turn-klubb.de/tkh-koenigsklubb/online-anmeldung-koenigsklubb/

Weiterlesen

Freiwilliger Verzicht auf Zuschauer

TKH verzichtet auf Zuschauer:
Basketball, Faustball, Volleyball und Co leisten freiwilligen Beitrag zur Coronaeindämmung
Nach einer ausgiebigen Betrachtung der Corona Situation in Deutschland und intensiven Diskussionen mit allen Sportverantwortlichen hat sich Hannovers größter Sportverein entschieden von der Bundesliga bis zur Kreisklasse, vom Wettkampf bis zum Training auf Zuschauer in den kommenden Wochen zu verzichten.
„Unsere zahlreichen ehrenamtlichen und hauptberuflichen Mitarbeiter haben von Beginn an der Corona-Pandemie bei der Umsetzung des Sportbetriebs mit Hygienekonzepten und dem Einhalten von Sicherheitsmaßnahmen einen super Job gemacht, deshalb wollen wir weiteren Risiken vorbeugen, setzen auf sicheren Sport und verzichten dafür für einige Wochen auf Zuschauer“, teilt TKH Vorsitzender Hajo Rosenbrock die Entscheidung mit. Sowohl Basketball Chef Battersby mit den Bundesliga-Damen und unzähligen Jugendmannschaften, als auch die Faustballer*innen um Aaron Dumke ziehen ebenso mit wie alle weiteren Wettkampfabteilungen im rund 7.000 Mitglieder zählenden Verein. Zwar sei die Situation auch dank der Umsicht aller Trainer und Mitglieder im Verein gut –es gab im Sportbetrieb keinen Corona-Fall-, die Zahlen in der Region Hannover noch unter den sogenannten RKI Kennwerten, dennoch sieht der Verein die Situation als bedenklich an. „Wir möchten den Trainings- und Wettkampfbetrieb nicht gefährden, die Verantwortung bei Ehrenamtlichen nicht abladen, daher schützen wir mit dieser solidarischen, freiwilligen und dennoch schmerzhaften Maßnahme unsere Aktiven,“ ergänzt Rosenbrock. Im Trainingsbetrieb und den TKH Sportstätten gibt es abgestimmte Konzepte, in allen Räumen werden CO2 Messgeräte installiert, weitere Outdoor-Trainingsmöglichkeiten für den Winter eingerichtet und vor allem Hygieneregeln umgesetzt. So können die TKH-Mitglieder sicher Sporttreiben soweit es eben geht. Der Wettkampfbetrieb leistet nun einen wichtigen Beitrag, gerade die Basketball Bundesliga Damen und beiden Faustball Bundesligateams verzichten auf wichtigen Support und Einnahmen. Der Verein leistet damit einen wichtigen Beitrag zum sicheren Sporttreiben während der Corona Pandemie.

Weiterlesen

Herbstferien

Vom 12. bis zum 25. Oktober 2020 sind Herbstferien. In diesem Zeitraum entfällt das komplette Kinder-Sportprogramm und alle Angebote in den Schulsporthallen.
Der Erwachsenensport sowie das Eltern-Kind-Turnen in der Maschstraße und TKHalle List findet allerdings wie geplant statt. Es kann nur zu urlaubsbedingten Ausfällen kommen. Informiere dich auf unser Homepage oder bei Appointman.
Auch unser Bistro hat besondere Öffnungszeiten:

Weiterlesen

CORONA FAQs

– für einen sicheren Sportbetrieb im TKH
 
• Die Übungsleiter entscheiden individuell über die maximale TN-Zahl in den Angeboten.
• Die Politik erlaubt bis zu 50 Sportler*innen ohne Abstandsregeln in einem Raum, mit unseren internen Regelungen liegen wir hier aber deutlich darunter und wollen dies auch beibehalten.
• Eine Anmeldung über Appointman für die Teilnahme an den Sportangeboten ist zwingend erforderlich. Auch Probestunden sind so möglich, die Geschäftsstelle hilft bei Fragen gerne weiter.
• In jedem Gebäude gilt die Maskenpflicht. Beim Sporttreiben müssen keine Masken getragen werden.
• Wartezeiten müssen vor den Gebäuden oder an den Bistrotischen überbrückt werden. Das Treppenhaus darf nur betreten werden, um zum Sportraum zu gelangen oder diesen zu verlassen. Dabei gilt Maskenpflicht.
• Umkleiden sind benutzbar, die maximale Kapazität hängt aus. Wenn möglich, solltet ihr aber umgezogen kommen und auch eure eigene Sportmatte mitbringen.
• Die Sportstunden starten nicht punktgenau und enden auch früher. Dies ist erforderlich, um lüften und desinfizieren zu können. Auch sollen sich die Gruppen im Türbereich nicht drängeln müssen.
• Während der Sportstunden wird es regelmäßig Lüftungspausen geben.
• Im Neubau ist eine Lüftungsanlage, die 4.000m³ Luft pro Stunde austauscht, was für eine Gruppe von 25 Personen mehr als ausreichend ist.
• Outdoorsport ist das ganze Jahr auf der angeschlossenen Wiese möglich. Auch hier entscheiden die Übungsleiter darüber, ob und wann das Angebot draußen stattfindet.
• Wer finanziell von der Corona-Krise betroffen ist, kann im TKH einen ermäßigten Monatsbeitrag zahlen. Die Geschäftsstelle informiert euch bei Bedarf.
 
Bei Fragen oder Anregungen meldet Euch gerne:
0511-700 350 50 oder
info@turn-klubb.de

Weiterlesen

Neuer Kursstart ab November

Der Turn-Klubb zu Hannover hat seit September 2020 einen neuen Standort in der Königstraße 9. Im Zentrum von Hannover findest DU verschiedene Angebote im Bereich Yoga, Babyfit, PEKiP, Gesundheitskurse und vieles mehr. Wir freuen uns über alle Mitglieder und Gäste, welche mit uns in den ersten Kursdurchlauf sportlich gestartet sind!


Nun ist es soweit!
Die Planung für den zweiten Kurszeitraum ist abgeschlossen und es stehen über 20 spannende Kurse zur Buchung bereit. Neben den klassischen achtwöchigen Yoga-Kursen, für Anfänger*Innen und Fortgeschrittene, wird zum Beispiel auch Hatha Yoga für Frauen während der Schwangerschaft oder nach der Entbindung angeboten. Für frischgebackene Mütter gibt es Mama-Baby-Yoga oder Workout mit Baby (bei dem natürlich auch Papas gern gesehen sind!). Die bestmögliche Bewegungsförderung im ersten Lebensjahr erhalten Kinder im Rahmen des Prager Eltern-Kind-Programms (PEKiP) oder beim Baby in Bewegung, bei denen eine Mischung aus Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen die Fähigkeit zur Gruppenarbeit fördern.

*Neu* dabei sind beim Start im November die zertifizierten Präventionskurse (§20). Diese verfolgen das Ziel, den Teilnehmenden neues Wissen und Fertigkeiten zur Gesunderhaltung zu vermitteln, welche nach Kursende selbstständig weiter angewendet werden und in den Alltag integriert werden sollen. Bitte informiere dich vor Buchung des Angebots darüber, unter welchen Voraussetzungen deine Krankenkasse den Kurs bezuschusst und in welcher Höhe.

Bedingt durch die begrenzte Anzahl an freien Plätzen pro Kurs ist eine frühzeitige Anmeldung erforderlich.
Anmelden kannst du dich unter: https://www.turn-klubb.de/tkh-koenigsklubb/online-anmeldung-koenigsklubb/

Weiterlesen

Mama und Baby-Kurse

Die Babys werden – wenn sie mögen und wann immer es möglich ist – spielerisch und kreativ in die verschiedenen Übungen einbezogen.
In unseren Mama & Baby Kursen sind natürlich auch Papas sehr herzlich willkommen.
Alle Kurse und Übungen sind speziell ausgewählt, um den besonderen Bedürfnissen junger Mütter und Väter gerecht zu werden. Ob in unseren Räumlichkeiten oder unter freiem Himmel. Dabei wird der gesamte Körper trainiert oder spezielle Muskelgruppen – wie die Beckenbodenmuskulatur, der Rücken und die Schultern – beübt.

Weiterlesen