Blumen und Applaus für Andreas Toba

Der erste Ausflug zurück in der Heimat ging für unseren TKH-Sportler und frisch gebackenen Vize-Europameister am Reck in den Heimatverein.🥈
Der TKH-Vorstand gratulierte gemeinsam mit einem Teil des Teams zu der großartigen Leistung bei der EM in Basel! Vom TKH gab es Blumen und Hannovergin, der natürlich erst nach der Saison geöffnet wird 😉
Wir haben uns sehr über den Besuch gefreut und drücken alle Daumen für die Olympiaqualifikation.

Weiterlesen

Kindersport in kleinen Gruppen wieder möglich

Liebe Mitglieder,

aufgrund der aktuellen Verordnung ist bei einer Inzidenz von über 100 (die Region Hannover liegt aktuell bei 141) Sport draußen für insgesamt 5 Kinder & Jugendliche unter 14 Jahre in einer Gruppe möglich, wenn der Trainer einen negativen Test vorlegen kann. Individualsport bleibt für alle Altersklassen erlaubt.

Wir planen gerade fleißig mit unseren Abteilungen, wie wir die aktuellen Regelungen umsetzen können. Freut Euch auf KiSS, Turnen, Leichtathletik und vieles mehr!

Bis dahin bitten wir noch um ein wenig Geduld und Verständnis. Alle Neuigkeiten erfahrt ihr auf unserer Homepage, per Mail/ Brief oder auf unseren Social Media Kanälen.

Bleibt gesund, wir freuen uns auf Euch!

Euer TKH

(26.04.2021)

Weiterlesen

Sport nach Corona-Erkrankung

SpoNaCo – alle Informationen

Wir möchten euch nach einer überstandenen Corona-Erkrankung unter sporttherapeutischer Anleitung wieder langsam an den Sport heranführen. Hierzu sollte eine Sportfreigabe durch den Arzt vorliegen, da Sportmediziner*innen vor Schädigungen der Blutgefäße oder des Herzmuskels warnen, wenn zu früh oder zu intensiv wieder mit dem Training begonnen wird.

Das Angebot findet montags von 19:00-20:00 Uhr per Zoom statt.

Die Teilnahme ist für alle Mitglieder kostenfrei möglich. Gäste können wie bei anderen Angeboten auch bis zu zwei Mal schnuppern. Als Interessenten könnt ihr direkt den Anamnesebogen ausfüllen und per Mail an gesundheit@turn-klubb.de senden und erhaltet im Anschluss die Zugangsdaten für das Online-Meeting.
Bei weiteren Fragen oder als interessiertes Nicht-Mitglied könnt ihr euch gerne an unsere Reha-Sportberatung wenden oder ihr besucht unsere Homepage www.turn-klubb.de .

Weiterlesen

Schnelltests ab sofort

Liebe Turnfreundinnen und Turnfreunde,
liebe Mitglieder,
unter dem Motto #hannoverschützt haben die Agentur Velix und der Turn-Klubb zu Hannover ein gemeinsames Testzentrum in der Nähe vom Theater am Aegi eröffnet. Ab heute wird in der Maschstraße 16 vor dem TKH Sportzentrum getestet. Ein Testtermin kann Online hier vereinbart werden.
Unterstützer der Intiative sind die Recken (Sören Christophersen), Hannover 96 (Sebastian Kramer, Vorsitzender) die TKH Basketballerinnen (Finja Schaake), die Landeshauptstadt Hannover (Bürgermeister Thomas Hermann), Madsack Medien (Sandra Becker), Hannover United (Udo Schulz) und der Niedersächsische Turnerbund (Olaf Jähner). Hinzu kommen die Partner Freundeskreis Hannover, Citiy Gemeinschaft und weitere. „Wir hoffen mit der Einrichtung des Testzentrums einen wichtigen Beitrag zur Pandemiebekämpfung zu leisten und damit auch Menschen vor dem Sporttreiben testen zu können“, sieht TKH Vorstand Rosenbrock eine wichtige Aufgabe für den Großverein im Herzen der Stadt. Hiermit kann auch ein Schritt in zur Öffnung von Outdoorsportangeboten getan werden. Die Agentur Velix hat schon Erfahrungen mit den ersten Testzentren in der City gesammelt. „Wir möchten möglichst sicher, schnell und unkompliziert Menschen in Hannover testen, mit einer digitalen Terminvereinbarung und einer kurzen Verweildauer beim Test, daher freuen wr uns mit dem TKH einen weiteren Partner für #hannoverschützt gefunden zu haben“, freut sich Velix Geschäftsführer Lutz Niereisel auf den neuen Standort. TKH Nationalspielerin Finja Schaake nutzte gleich mal die Gelegenheit und ließ sich vor ihrem Training erfolgreich negativ testen.
In der Maschstr. 16 hat das Testzentrum ab Donnerstag dem 22.04. montags bis freitags von 08:00-20:00 Uhr und am Wochenende von 10:00-18:00 Uhr geöffnet.
In Kirchrode (Tiergartenstr. 23) hat unser Testzentrum von 15:00-19:00 Uhr montags bis freitags geöffnet. Dort könnt ihr ohne vorheriger Terminvereinbarung Euch testen lassen. Weitere Informationen gibt es hier.

Weiterlesen

Leichtathletik während Corona

Leichtathleten leben mit COVID-19 Einschränkungen – Bericht unserer Leichtathletik Abteilung:
 
Das Jahr 2020 endete für die Leichtathleten mit „KEIN GRUPPENTRAINING“ und das Jahr 2021 setzte sich mit der Dauereinschränkung weiter fort. Selbst der E-Kader der Landestrainerin ist nicht angelaufen und nur die Aktiven ab Status NK-2 sowie mit Bundeskaderstatus durften bislang im neunen Kalenderjahr das Trainingsgelände im Sportleistungszentrum in Hannover nutzen. Was heißt das nun für die Breiten,- Wettkampf- und Leistungssportler/innen der Sparte Leichtathletik. Tja statt homeschooling ist es nur hometraining seit geraumer Zeit.
Bis auf die regelmäßige Nutzung des TKH Gesundheitsstudios müssen die Aktiven hinsichtlich Trainingsgelände kreativ sein. Für Nele geht es mit Trainer Thomas regelmäßig zur 103stufigen Himmelstreppe nach Barsinghausen und zu Berganläufen in den Deister oder Benther Berg. Mittelstreckler Jannis zieht es regelmäßig in die Eilenriede, um Grundlagenausdauer oder Schnelligkeitsausdauer über Intervalle zu trainieren. Er braucht ja nicht zwingend eine Tartanbahn. Emilia und Vivian versuchen mit elterlicher Unterstützung am Mittellandkanal das Grundlagentraining durchzuführen. Die Trainingsgruppe U14 & älter sind mit einem Trainingskatalog ausgestattet, um Dehnen, Lauf- und Sprung-Abc, Ausdauer & Co. nicht ganz zu vernachlässigen. Das Trainerteam steht für Fragen zur Verfügung und bei einigen Aktiven wird Einzelcoaching im Freien auf Anfrage (natürlich ohne Zusatzkosten) angeboten. So kann zum Beispiel unter Anleitung auch Speerwurf oder Hürdentraining wie bei Celina und Savanna auf der grünen Wiese durchgeführt werden. Pauline, Greta, David, Nele, Vivian, Emilia, Celina, Savanna und viele mehr vermissen aber Hoch- und Weitsprungtraining sowie die Sprints aus dem Startblock und den Hürdenlauf im Erika-Fisch-Stadion am Maschsee.
Seit April ist dies zumindest im Einzelcoaching – also ein Trainer/in + ein weiterer „Haushalt“ – wieder möglich. Wir hoffen natürlich, dass auch bald wieder in 5er oder 10ner Gruppen trainiert werden kann und auch unsere Kinderleichtathletik in Kirchrode wieder Fahrt äh Bewegung aufnimmt.
 
 

Weiterlesen

Trainingsmöglichkeiten werden ausgeweitet

Im Rahmen der aktuell gültigen Verordnungen des Landes Niedersachsen versuchen wir, dass jedes Mitglied ein möglichst optimales Training durchgeführt werden kann. Dazu haben wir nun die Trainingsmöglichkeiten ausgeweitet und ein wenig umgebaut! Ihr findet nun folgende Buchungsmöglichkeiten bei Appointman:

“Studio Fläche oben”: Oberer Bereich des Gesundheitsstudio

“Studio Saal 1“: hinterer Teil im Untergeschoss (vom Notausgang kommend)

“Studio Saal 2”: vorderer Teil im Untergeschoss (vom Notausgang kommend)

“Outdoor-Gym“: Geräteparkour auf dem Parkplatz

 

Aufgrund der aktuell gültigen Verordnung des Landes Niedersachsen können wir die Teilnehmerbegrenzung auf unseren Trainingsflächen an die Größe des Raumes anpassen. Konkret heißt das, auf der „Studio Fläche oben“ können ab sofort fünf Mitglieder zeitgleich trainieren, im „Studio Saal 1 & 2“ zwei Mitglieder und in unserem „Outdoor-Gym“ haben noch vier weitere Mitglieder die Möglichkeit zu trainieren.

 

Eine aktuelle Liste mit den Geräten, welche wo stehen findet Ihr hier.

 

Weiterlesen

Balkonsport

Auch im Frühjahr 2021 knüpft der TKH an erfolgreiche Lock-Down-Formate wie in 2020 an. Mit dem Balkonsport kommen Trainer*in und Musik direkt zu den Bewohner*innen vor Ort und alle können direkt von ihrem Balkon aus mitmachen. Sicher und mit Abstand.

Dazu haben auch schon im vergangenen Jahr die Wohnungsgesellschaften heimkehr und hanova in Kooperation mit dem TKH das Projekt durchgeführt und Menschen zur Bewegung motiviert. Die Anwohner*innen können zu Musik und mit einfachen Übungen etwas für die Gesundheit tun und dafür nicht mal die Wohnung verlassen.
Wer auf seinem Balkon nicht genügend Platz hat, kann auch in den Innenhof kommen und dort mit genügend Abstand mitmachen.

Die Aktion kommt auch in diesem Frühjahr super an und ist ein kleiner Erfolg gegen die Einsamkeit der Pandemie.

„Manche sind natürlich zuerst überrascht, was da im Hof passiert und warum Musik läuft, aber bisher haben wir nur positive Rückmeldungen erhalten und viele machen nach erstem Zögern auch mit. Die heimkehr hat uns mit Aushängen angekündigt und dann kommen wir ca. 1x im Monat ins Quartier.“, so Sportkoordinatorin Sandy Stoll vom TKH.

 

Wenn Sie Interesse haben, dieses Projekt auch in Ihrem Wohnquartier durchzuführen, melden Sie sich gerne mit Angabe der zuständigen Wohnungsgesellschaft und dem Wohnort: info@turn-klubb.de

Weiterlesen

In Kirchrode testen lassen

-Bürgertestzentrum in Kirchrode öffnet Montag um 15:00 Uhr –

Vorbeikommen, testen lassen und Sport machen – aktuell Individualsport und bald Outdoor in kleinen Gruppen

In Kirchrode (Tiergartenstr. 23) hat unser Testzentrum von 15:00-19:00 Uhr montags bis freitags geöffnet. Dort könnt ihr Euch ohne vorherige Terminvereinbarung Euch testen lassen. Auf unserer Homepage findet ihr das Dokument, das jeder vor dem Test ausfüllen muss. Ihr könnt dies schon vor dem Termin erledigen, so spart ihr beim Testen viel Zeit.

Unter 14-jährige dürfen nur in Begleitung mit einem Elternteil sich testen lassen. 14-18-jährige brauchen die Unterschrift eines Erziehungsberechtigten auf der Einverständniserklärung.

 

Weiterlesen

Schnelltests ab Montag

Gemeinsam handeln – der TKH ist dabei – in Kirchrode ohne Termin vorbeikommen –

Die Initiative #hannoverschützt hat es sich mit ihren starken Partnern zum Ziel gemacht, möglichst vielen Bürger(n)*innen unserer geliebten Stadt einen kostenfreien PoC Schnelltest zu ermöglichen. Die Corona-Testverordnung des Bundesgesundheitsministeriums sieht hierfür – je nach Verfügbarkeit – mindestens einen Test pro Woche für jede Person vor, im Idealfall sind tägliche Tests möglich.

Vereinbart einfach einen Termin auf der Homepage von #hannoverschützt und lasst Euch testen!

In der Maschstr. 16 hat das Testzentrum ab dem 22.04. montags bis freitags von 08:00-20:00 Uhr und am Wochenende von 10:00-18:00 Uhr geöffnet.
In Kirchrode (Tiergartenstr. 23) hat unser Testzentrum von 15:00-19:00 Uhr montags bis freitags geöffnet. Dort könnt ihr ohne vorheriger Terminvereinbarung Euch testen lassen.
Weitere Informationen gibt es zudem hier.

 

Weiterlesen

KiSS dienstags online

Die KiSS ist auch im Live-Sportprogramm zu finden. Paula und Emelie machen mit Euch dienstags von 15:00-15:45 Uhr auf Chanel 2 eine bunte Sportstunde. 🥳

Zuerst bringen die beiden Euch spielerisch in Bewegung um Euren Körper aufzuwärmen. Anschließend sollen alltägliche Dinge und Gegenstände in Verbindung mit Sport gebracht werden. Wenn genug von Euch teilnehmen, können sogar kleine Sportspiele miteinander aber von Zuhause gespielt werden. Paula und Emelie würden sich super freuen wenn Ihr teilnehmt und die Zeit bis zum Start der KiSS in Präsenz zusammen Online überbrückt!💻

Weiterlesen