Abschlussturnier Junior League Hannover

Es ist ein Sonntag und die Sonne erwärmt Hannover an diesem besonderen Sommertag auf fast 40 Grad. Eigentlich ein perfekter Tag für den See, oder das Schwimmbad. Nicht am Sonntag,den 30 Juni 2019, denn an diesem Tag pilgerten fast 100 Kinder aus verschiedenen Grundschulen Hannovers zum großen Junior League Finalturnier.
Zu Gast waren vier Teams der Otfried-Preußler-Schule, drei Teams der Grundschule Goetheplatz, die Johanna Friesen Schule, die Grundschulen Mengendamm, Tiefenriede sowie ein Team der Kinder Sport Schule (KISS) des TKH.
Neben Spiel und Spaß wurde auch für reichlich Verpflegung gesorgt. Neben Obst und kühlem Wasser, gab es auch belegte Brötchen und Bratwurst für Eltern und Kinder. Als Begrüßung für alle Teilnehmer gab es einen TKH-Sportbeutel mit einem eigenen T-Shirt und einer Trinkflasche.
Gespielt wurde in den Kategorien Minis (2.-3. Klasse) und Juniors (4. Klassen). Mit besonderer Spannung wurden vor allem die Duelle der Otfried-Preußler Teams (OPS) mit der Theodor-Heuss Schule erwartet. Während der Saison von Oktober bis Mai, kamen die Sieger der Stadtteilturniere ausschließlich von diesen Schulen. Und so kam es, wie es kommen musste: nach einem unglaublich knappen Halbfinale musste sich die Theodor Heuss Schule geschlagen geben, um so den Weg für ein reines Finale zwischen den Top Teams der OPS frei zu machen. Vor den Augen der restlichen Teams und zahlreichen angereisten Eltern, lieferten sich die beiden Finalisten ein packendes Duell auf sehr hohem spielerischem Niveau, dessen Ende jedoch nur einen Sieger zuließ. Am Ende ging die Goldmedaille schließlich an die Otfried-Preußler-Outlaws, während die Owls den zweiten und die Theodor-Heuss den dritten Platz holten.
Ein besonderes Highlight war außerdem die kinder+ sports Basketballacademy der Löwen Braunschweig, die mit ihrem Basketballparkour und zahlreichen Helfern den bereits tollen Basketballtag zu einem perfekten Tag machten.
Wir möchten außerdem Danke sagen an alle Helfer, die an diesem Tag dazu beigetragen haben, dass so viele Grundschulkinder einen unvergesslichen Sonntagnachmittag erleben durfen.
Wir freuen uns bereits auf die nächste Saison!
 

Weiterlesen

Junior League: Theodor-Heuss-Schule dominiert

Die Basketball Junior League Hannover ist am Donnerstag, den 14.02., in die zweite Runde gestartet. Dieses Mal zogen die insgesamt acht Teams aus vier Schulen in die Sporthallte der Theodor-Heuss-Schule Hannover, um ihr basketballerisches Können unter Beweis zu stellen.

Besonders große Hoffnungen auf den Sieg machte sich vor allem der Gastgeber, da zum einen die Gewinner des letzten Turniers, die Fichteschule Flames, nicht am Turnier teilnehmen konnten, und zum anderen das zuletzt starke Teams der Otfried-Preußler-Schule sich auf drei Teams verteilte.

Sowohl gegen die Flames, als auch die Otfried-Preußler-Schule mussten sich die Theodor-Heuss-Titans und -Tigers zuletzt im Halbfinale geschlagen geben. Dass diese Favoritenrolle nicht unbegründet war, zeigte sich bereits in der Vorrunde, als beide Teams von Sieg zu Sieg marschierten. So kam es schließlich erst im Finalspiel zum Aufeinandertreffen beider gastgebender Teams. Am Ende hieß der verdiente Sieger „Theodor-Heuss-Tigers“.

Grund zur Trauer gab es jedoch nicht, da es nun endlich gelang, sich gegen die starke Konkurrenz durchzusetzen und zumindest bis zum nächsten Turnier die amtierend beste Grundschule der Junior League Hannover zu sein.

Neben unserem Ausrichter gilt auch den Bundesliga Damen des TKHs besonderen Dank, die durch ihr zahlreiches Erscheinen und Mitwirken, den Spieltag erst möglich gemacht haben.

Weiterlesen

Junior League Hannover: Auftaktturnier 2018-19

Mini-Basketballer starten ganz groß

Am Donnerstag, den 22.11.2018, startete die Basketball Junior League Hannover mit dem Auftaktturnier der neuen Saison in der Otfried-Preußler-Schule Hannover. Zu Gast in der Sporthallen Birkenstraße waren insgesamt 12 Teams aus verschiedenen Grundschulen Hannovers. Die Otfried-Preußler-Schule war jedoch nicht nur Ausrichter, sondern auch Titelverteidiger des Finalturniers 2018 und somit auch Favorit auf den Sieg. Bevor jedoch ein Sieger gekürt werden konnte, mussten sich die Teams zunächst auf drei verschiedenen Feldern in der Vor- und Finalrunden beweisen. Nach einem spannenden Finale zwischen den Fichteschule Flames und den Otfried-Preußler Outlaws, mussten sich die Titelverteidiger dem Team der Fichteschule geschlagen geben.

Große Unterstützung erhielten die Teams durch die Profispielerinnen des TKH Bundesliga Teams. Sie sorgten als Trainerinnen und Schiedsrichterinnen für viel Begeisterung und Spaß bei den Kindern. Für die notwendige Verpflegung vor Ort, sorgte die Kiosk AG „Ottis Eck“ unseres Gastgebers der Otfried-Preußler-Schule. Dort wurden neben zahlreichen Getränken auch kleine Snacks und sogar Hot Dogs zu kleinen Preisen verkauft.

Besonders hervorzuheben ist, dass sich die Junior League Hannover  bereits bei vielen Schulen bereits so großer Beliebtheit erfreut, dass fast alle Teams zwei Mannschaften zum Auftaktturnier gemeldet haben. Neben dem Titelverteidiger der letzten Saison, waren die Grundschulen Mühlenberg, Wendlandstraße, Fichteschule sowie die Theodor-Heuss-Schule und die IGS Roderbruch vertreten.

 

Weiterlesen

Basketball Junior League Hannover: Großes Finalturnier 2018 mit knapp 100 Kindern

Otfried-Preußler-Schule und Grundschule Mengendamm gewinnen Stadtmeisterschaft 2018:

Der TK Hannover und die Linden Dudes luden ein weiteres Mal zum großen Finalturnier der Basketball Grundschulliga Hannover in die Sporthalle des Gymnasiums Leibnizschule ein. So wurde der vergangene Samstag (16. Juni 2018) für die rund 100 teilnehmenden Grundschulkinder aus Hannover zu einem spannenden und ereignisreichen Basketballtag. Eingeteilt in zwei Ligen wurden in der Junior League und in der Mini League die Stadtmeisterschaft 2018 ausgespielt.

In der Mini Liga lieferten sich die Zweit- und Drittklässler der Goetheplatz Gladiators, dem Team der Kindersportschule des TKH, der Otfried-Preußler Owls und der Johanna-Friesen Jets tolle und faire Wettkämpfe um die Meisterschaft. Nachdem jeder gegen jeden gespielt hatte stand der Sieger fest. Die Owls der Otfried-Preußler-Schule haben kein Spiel abgegeben und waren somit verdient Sieger des kleinen Turniers.

In der Junior League spielten die Viertklässler zunächst in zwei Gruppen, wobei sich in der Gruppe 1 die Wasserkampstraßen Warriors auf dem ersten und Fichteschule Flames auf dem zweiten Platz, in Gruppe 2 die Mengendamm Magics (Platz 1) und Theodor-Heuss-Tigers (Platz 2) durchsetzen konnten. Im kleinen Finale traten die Tigers gegen die Flames an, nach einem spannenden Spiel standen die Tigers der Theodor-Heuss-Schule als Bronzemedaillengewinner in der Junior Klasse fest. Als Höhepunkt des Turniers standen sich die Magics und Warriors im Finale gegenüber. Nach 2 mal 8 Minuten freuten sich die Grundschüler der Mengendamm Schule (Magics) über die Stadtmeisterschaft und den Goldmedaillengewinn in der diesjährigen Junior League.

In der Sporthalle und auf dem Schulhof des Gymnasiums Leibnizschule konnten sich die Kinder neben den Spielen bei der Skills Challenge im Dribbling, Passen und Werfen versuchen. Am Ende wurden nicht nur die Sieger der Stadtmeisterschaft gekürt, sondern auch die besten in den jeweiligen Kategorien.

Wir bedanken uns bei allen Helfern von den Linden Dudes und des TKH.

Platzierung Junior League:

1.       Mengendamm Mustangs

2.       Wasserkampstraßen Warriors

3.       Theodor-Heuss Tigers

4.       Fichteschule Flames

5.       Mühlenberg Magics

6.       Goetheplatz Giants

7.       Lindener Markt Lions

8.       Welfenplatz Wizards

 

Platzierung Mini League:

1.       Otfried-Preußler-Schule Owls

2.       Johanna-Friesen/Bonifatius Jets

3.       Team TKH Kindersportschule

4.       Goetheplatz Giants

Weiterlesen

Basketball Junior League: Finalturnier 2018 steht an

Am Samstag den 16. Juni 2018, ist es wieder soweit, die Junior League lädt einmal mehr zum Basketball Finalturnier für Grundschüler ein. Die Turnhalle am Lister Kirchweg und die umliegenden Frei- und Spielplätze werden erneut mit vielen Mannschaften mit über 100 Kindern zum Ort des Basketball-Spektakels. Schirmherr Stefan Schostok sowie die ausrichtenden Vereine der Turn-Klubb zu Hannover und die Linden Dudes wollen so viele Hannoveraner Grundschüler wie möglich in Bewegung und vor allem Basketball-Bewegung bringen.

„Wir freuen uns sehr auf das Sommerturnier 2018. Bis jetzt war es jedes Jahr ein voller Erfolg und darauf hoffen wir natürlich auch in diesem Jahr. Es ist einfach schön zu sehen, dass die Junior League in den letzten Jahren kontinuierlich gewachsen ist, sich als feste Größe etabliert hat und einer so hohen Beliebtheit bei diversen Grundschulen im Raum Hannover erfreut.“ sagt TKH Vorstandsvorsitzender Hajo Rosenbrock.

Die Planungen laufen auf Hochtouren, wollen die Veranstalter den Teilnehmern und ihren Familien mit einem vielseitigen Rahmenprogramm, unter anderem mit Skills-Challenge sowie Grill- und Kuchenstand, doch auch neben den Basketballspielen einen ereignisreichen Tag realisieren. Die Teilnahme ist kostenlos, neben dem Event Basketballturnier erhalten die teilnehmenden Kinder ein eigens für die Junior League angefertigtes T-Shirt und einen mit weiteren Kleinigkeiten gefüllten Turnbeutel. Bis zum 10. Juni ist die Anmeldung für Grundschüler der 2. bis 4. Klasse noch möglich. Alle Interessierten können sich unter Angabe ihres Namens, Alters und Kontaktdaten telefonisch oder per Mail anmelden (Kontakt: Tel.: 0511/89 83 89 23, Mail: juniorleague@turn-klubb.de).

 

Titelverteidiger ist übrigens die Mannschaft der Kindersportschule des TKH (Siehe Foto unten), die sich letztes Jahr in einem äußerst spannenden Finale den Turniersieg sichern konnte. (JvD)

 

 

Weiterlesen

Junior League: 3. Turnier als “All-Girls Turnier”

Dritte Auflage des All-Girls Turniers ein voller Erfolg

Am vergangenen Freitag, den 09. März 2018, wurde das dritte Mädchenturnier im Rahmen der Junior League Hannover (mehr …)

Weiterlesen

Junior League Hannover: Nächster Termin am 24. April 2018

Nächste Basketball-Grundschulturnier in der Theodor-Heuss-Schule (Empelde) am Dienstag, den 24.04.2018

Am Dienstag, den 24.04.2018, findet das nächste Junior League Turnier in der Theodor-Heuss-Schule in Empelde/Ronnenberg statt. Wir freuen uns, ein weiteres Mal mit der Junior League in der Theodor-Heuss-Schule zu Gast sein zu dürfen.

Im Vordergrund des Turniers stehen Spiel und Spaß. Die Schüler sollen sich im Basketball ausprobieren und positive Erfahrungen aus dieser Sportveranstaltungen mitnehmen, daher ist die Vorerfahrung der Schülerinnen und Schüler im Basketball nicht entscheidend. Mannschaften dürfen gemischt sein, die Anzahl von Mädchen und Jungen ist der Schule überlassen.

Bitte schicken Sie die Anmeldung postalisch, per Fax oder E-Mail an uns zurück:
TKH Basketball
Dorothea Richter
Raffaelstr. 4, 30177 Hannover
Telefon: 0511 – 89 83 89 23 // Fax: 0511 – 89 83 89 10

Weiterlesen

Junior League Hannover: Team Theodor-Heuss-Tigers gewinnt 3. Turnier

Am gestrigen Dienstag (20. Februar 2018) fand das dritte Basketball Grundschulturnier der Junior League Hannover 2017/18 in der Grundschule Mühlenberg statt. Sechs Mannschaften aus 5 Schulen traten gegeneinander an, neben dem Sieger aus der Theodor-Heuss-Schule traten Mannschaften aus den Grundschulen Fichteschule, Alemannstraße, Welfenplatz und natürlich aus der gastgebenden Schule Mühlenberg gegeneinander an. Trainer und Betreuer sowie Schiedsrichter des Turniers stellte wieder der Turn-Klubb, Spielerinnen der 1. Damen sowie die Trainer des Klubbs machten das Turnier zu einem einmaligen Erlebnis für alle Beteiligten Kinder. Jedoch wird nur das Basketballspielen im Wettkampf 4 gegen 4 bei der Junior League geschult, denn die Skills Challenge, ein Parcours aus mehreren Stationen, indem die Schülerinnen und Schüler sich im Dribbeln, Passen und Werfen ausprobieren können, ist Teil des Turniers.

Das nächste Turnier der Junior League findet am 09. März in der TKH Halle Maschstraße statt. Dieses ist ein ganz besonderes, denn es wird ein reines Mädchenturnier. Bereits 6 Mannschaften haben sich angemeldet, gern nehmen wir noch Anmeldungen entgegen.

1.       Theodor-Heuss Tigers
2.       Fichteschule Flyers
3.       Mühlenberg Magics
4.       Mühlenberg Mustangs
5.       Alemannstraßen Angels
6.       Welfenplatz Wizzards

Weiterlesen

2. Runde der Junior League Hannover

Turnier in der Grundschule Am Welfenplatz

Am  Donnerstag, den 25. Januar 2018, veranstaltete der TKH das zweite Basketball Grundschulturnier dieser Saison in der Grundschule am Welfenplatz. Sechs Teams aus fünf Hannoveraner Grundschulen traten an, um die beste Mannschaft des Tages auszuspielen. Der Gastgeber musste sich am Ende mit dem zweiten Platz zufrieden geben, nach kurzem Trübsinn über das verlorene Finale konnten sich die Welfenplatz Mustangs aber auch darüber sehr freuen. Den Sieg des Turniers holte sich ungeschlagen die Mannschaft aus der Grundschule Mühlenberg, die Mühlenberg Magics. Die Spielerinnen der 1. Bundesliga Damen halfen mal wieder bei der Organisation des Turniers sowie FSJler, Trainer und Freiwillige des Turn-Klubbs und machten das kleine Turnier zu einem großen Erlebnis für die Kids.

Den Titel können die Mühlenberg Magics in heimischer Halle und vor heimischem Publikum gleich beim nächsten Turnier am Dienstag, den 20.02.2018 in der Grundschule Mühlenberg, verteidigen. Beim großen Abschlussturnier im Juni 2018 wird dann der Stadtmeister in der Sporthalle des Gymnasium Leibnizschule ausgespielt. Weitere Infos und Turniertermine sind auf der TKH Basketball Homepage zu finden (www.tkh-basketball.de/junior-league/).

(Teilnehmer: Johanna-Friesen-Schule, Heinrich-Wilhelm-Olbers-Grundschule, GS Loccumer Straße, GS Am Welfenplatz und GS Mühlenberg)

Weiterlesen