Cheerleading: Deutsche Meisterschaft in Dresden

TKH Mini Pepper werden Grand Champion:

Am Pfingstwochenende (19.-21. Mai 2018) machten die Mini Pepper den Sack zu: „Deutscher Meister 2018“ mit der Rekordpunktzahl von 210,5 Punkten (und damit Grand Champion). Nach drei „Deutsche Vizemeistertiteln“ und ein Europameistertitel zeigte das neugemischte Team seine Nerven und holte diesmal den Pott nach Hannover.

Auch das Juniorteam Red Stars (12 – 16 Jahre) konnte den „Dresden-Bann“ brechen und wurden Deutscher Vizemeister 2018 mit 197,5 Punkt, nur 1,5 Punkte Abstand zum ersten Platz. Ein wunderschöner Auftritt, nachdem der große TKH Fanblock endgültig heiser war.

Aber für die Red Pepper, die in der „Königinnenkategorie“ Senior All Girl Cheer starteten, wurde es noch mal sehr laut. Sie kamen auf Platz 8 von 14 teilnehmenden Gruppen.

Insgesamt lief es großartig für die Cheerleader des TKHs. Die Groupstunts „Flepper Pepper“ und „Explosion Stars“ holten in ihrer Kategorie jeweils den Vizetitel, alle anderen Teams kamen mit guten Plätzen in die Top Ten.

Es war ein ereignisreiches und erfolgreiches Wochenende mit vielen Freudentränen. Aber nach der Meisterschaft ist vor der Meisterschaft: Ende Juni fahren vier Teams in die Niederlande zur Europameisterschaft.