Cheerleading: Was für ein Erfolg!

Norddeutsche Cheerleading Meisterschaft 2019:
Die diesjährige Landesmeisterschaft im Cheerleading fand in diesem Jahr gemeinsam Schleswig-Holstein, Hamburg und Sachsen-Anhalt am Sonnabend, 30. März 2019, in Lübeck statt.
Der TKH Cheer Power startete in 6 Kategorien mit 8 Startergruppen aus drei Teams und dieses äußerst erfolgreich! Denn 7 Startergruppen haben sich für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.
Unsere „Kleinsten“, die „Mini Pepper“, wurden sowohl als Team wie auch mit dem Groupstunt „Flepper Pepper“ Norddeutscher Meister (und damit verbunden natürlich auch Landesmeister). Der Groupstunt „Sweet Pepper“ wurden Vizemeister.
Unser Juniorteam „Red Stars“ wurde auch als Team und mit dem Groupstunt „Infinity Stars“ Norddeutscher Meister. Die „Rising Stars“ kamen auf Platz 6 (und haben sich damit nicht qualifiziert).
Der Groupstunt des Seniorteams „Fearless 5“ wurde Vize-Norddeutscher Meister (und Vize-Landesmeister).
Um 17:15 Uhr sollten schließlich die „Red Pepper“, unsere Senioren, auf die Matte. Kurz vorher wurde die Meisterschaft aufgrund zweier medizinischer Vorfälle abgebrochen. Uns wurde wieder bewusst, wie gefährlich der Sport tatsächlich sein kann.
Natürlich sind unsere Red Pepper auch traurig, dass sie ihr Können nicht zeigen durften. Aber alle Mannschaften, die nicht mehr auftreten konnten, haben sich für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert. Leider fiel dadurch auch die Siegerehrung aus. Schade, es wäre mal wieder der Wahnsinn gewesen.
Jetzt heißt es für Trainer und Teams wieder viel Zeit in der Halle verbringen und ohne Verletzungen fleißig weitertrainieren. Danke an unser Trainer Saskia Heidemann und Sven Kramer und natürlich an unser Orga-Team und die fleißigen Co-Trainer.
Koblenz – wir kommen!

Für den TKH Cheerpower: Mareike Fruth, Pressewartin

TKH app ist da!