Ballett und Kindertanz

Egal ob klassisches Ballett oder moderner Bühnentanz – schon seit Jahrtausenden tanzen die Menschen. Es geht darum, die natürliche Lust am Tanz zu fördern. Kinder im Vorschulalter sollen spielerisch in die Welt des Tanzes eingeführt werden. Den Schwerpunkt bilden Tanz und Improvisationsspiele, sowie das Erlernen elementarer Tanzbewegungen. Dadurch lernen die Kinder ihren Körper bewusst zu erleben. Sie entwickeln Spaß an der Bewegung und Freude am körperlichen Ausdruck. Dabei werden Muskeln gekräftigt und Haltung, Motorik, Fantasie, Musikalität und Rhythmik geschult.

Bei Interesse bitte unbedingt in der TKH-Geschäftsstelle nach freien Plätzen fragen (Telefon: 0511/ 70 03 50 50)