Otfried-Preußler Grundschule

Seit dem Schuljahr 2016/2017 ist der TKH Kooperationspartner der Otfried-Preußler Grundschule in der Südstadt und zuständig für die Ganztagsbetreuung. Das Modell der offenen Ganztagsschulen kommt vor allem Familien zugute, in denen beide Elternteile berufstätig sind und alleinerziehenden Müttern oder Vätern, da die Kinder bis maximal 17 Uhr in der Schule betreut werden können.

Die Otfried-Preußler Grundschule ist die erste teilgebundene Ganztagsschule im Programm des TKH. Der Dienstag von 8-15 Uhr ist verpflichtend für alle Schülerinnen und Schüler, an den anderen Tagen können die Eltern individuell entscheiden, für welche Tage sie eine Betreuung wünschen. Sie können ihr Kind von einem Tag bis zu fünf Tagen in der Woche an der Nachmittagsbetreuung anmelden. Dazu gehören: Hausaufgabenhilfe, Mittagessen, diverse Freizeitangebote und Betreuung in den Zwischenzeiten. Alle Angebote mit Ausnahme des Mittagessens sind kostenlos.