19.04.2017

Cheerleadingcamp in der TKHasenheide

Ferienbetreuung vom 10. bis 14. Juli 2017

In den Sommerferien findet zum dritten Mal das Cheerleadingcamp statt. Die Mischung zwischen Tanz, Akrobatik, Turnen und Stunten findet in Hannover immer mehr Anhänger. Im Sommer gibt es die Möglichkeit, eine Woche in diesen Sport reinzuschnuppern.

Unsere Nachwuchstrainer betreuen die Kinder jeden Tag von 9 - 15 Uhr und neben der körperlichen Betätigung wird gebastelt und viel gelacht. Und um mit Vorurteilen aufzuräumen: ursprünglich war Cheerleading ein männlicher Sport. Heute gibt es viele Mixteams, die sehr erfolgreich sind. Deswegen sind Jungs auch herzlich willkommen!

Das Camp im letzten Jahr war sehr erfolgreich und hat allen Beteiligten großen Spaß gemacht. Und vielleicht wird aus dem Ausprobieren ja auch ein Hobby?

Mehr Informationen gibt es hier

09.04.2017

Das Beste am Norden

TKH Cheer Power beim Hannover Marathon

Trotz Osterferien waren unsere Cheerleader wieder tatkräftig beim Hannover Marathon in Aktion. Bei strahlendem Sonnenschein wurde angefeuert und gestuntet.

Hier lesen Sie mehr...

02.04.2017

Die Mini Pepper siegen weiter

Die TKH Cheer Power qualifiziert sich in 5 Kategorien für die deutsche Meisterschaft 2017

Der Norden rockt! Und der TKH ist wieder sehr erfolgreich!

Die Mini Pepper sind wieder niedersächsischer Landesmeister 2017 mit 59,5 Punkten. Damit sind sie in der gesamtdeutschen Wertung auf Platz 1! Und dank des großartigen Abschneidens der anderen Teams fahren dieses Jahr alle nach Dresden zur deutschen Meisterschaft im Mai.

Hier lesen Sie mehr...

04.12.2016

Mini Pepper bleiben erfolgreich

1. Platz bei den Germancheermaster in Lemgo

Foto: Stephan Kraft

Was für ein Auftritt: die Mini Pepper betraten die Matte und es war perfekt. Mit 86,38 Punkten siegten sie mit Abstand von 12 Punkten zum 2. Platz. Was für ein Erfolg. Mal wieder ein großen Respekt an die Trainer Saskia und Sven, die es immer wieder schaffen, die Kleinen zu motivieren und zu fördern.

Dafür gab es bei der Sportlehrung des TKHs auch Medaillen für die Mini Pepper, die ein sehr erfolgreiches Jahr zum Abschluss gebracht haben.

Die Red Stars hatten leider einen nicht so guten Tag. Das Programm war super, aber es wollten vieles nicht so richtig stehen. Wir wissen alle, sie können es viel besser. Wir freuen uns auf Wilhelmshaven!

Aber die eigentlichen Cheerleader des Herzens waren an diesem Tag die Red Pepper. Trotz der Tragödie im November standen sie auf der Matte und zogen ihr Programm durch. Auch wenn natürlich nicht alles perfekt saß nach der kurzen Trainingszeit, war der Sprit des Teams unbeschreiblich. Toll, dass sie es geschafft haben.

Es war diesmal ein sehr emotionaler Tag in Lemgo. Tränen der Freude, dass die Minis es mal wieder geschafft haben, aber hauptsächlich viele Tränen des Verlusts. Es wurde in Lemgo noch mal sehr deulich, dass jemand fehlt. Aber der Zusammenhalt aller TKH Cheerleader ist wirklich beeindruckend.

Macht alle bitte weiter - IHR SEID DER HAMMER!!!

01.06.2016

Cheer Power bei der Hannoverschen Stadtstaffel 2016

Mini Pepper und Red Stars unterstützen die Läufer

Gejubel bei der Siegerehrung

Bild: Stephan Kraft

Bei der hannoverschen Stadtstaffel 2016 zeigten nicht nur die Läufer ihr Können, sondern auch die TKH Cheerleader. In der Zielgeraden feuerten sie die Läuferinnen und Läufer an und in den Pausen zeigten die Mini Pepper ihr Programm, mit denen sie am Wochenende davor in Dresden Deutsche Vizemeister geworden waren.

Bei der Siegerehrung durften die Kleinsten der Mini Pepper die Medaillen mitüberreichen. Die Großen sorgten für gute Stimmung, trotz des regnerischen Wetters. Mehr Bilder vom Staffellauf gibt es in der Galerie.

Wer die Cheerleader gern live erleben will - nächstes Wochenende sind alle Teams bei der TK Hasenheide Saisoneröffnung dabei. Viel Spaß beim Zusehen.

Hier geht es zur Galerie...

25.05.2016

TKH Cheerleader sind zweifacher Deutscher Vizemeister

Die PeeWees sind in zwei Kategorien vorne

Zweimal gleich aufs Treppchen - die TKH PeeWees sind spitze

Foto: Stephan Kraft

Bei der diesjährigen Deutschen Cheerleading Meisterschaft in Dresden holten sich die PeeWees (6 bis 12 Jahre) gleich zweimal den Vizetitel. Die Mini Pepper mussten morgens als erstes Team auf die Matte. Sie zeigten leichte Nerven und verpassten mit 0,8 Punkten Rückstand nur knapp den Meistertitel. Sie waren aber zu Recht sehr stolz auf ihre Leistung und wurden mit 59 Punkte zum zweiten Mal Deutscher Vizemeister! Die Stimmung war großartig und die Sweet Pepper legten in der Kategorie PeeWee Groupstunt einen weiteren grandiosen Auftritt hin: auch hier wurden sie Deutsche Vizemeister.

Die Cheerleader verbrachten das ganze Wochenende in Dresden. Ursprünglich sollten 4 Teams an den Start gehen, verletzungsbedingt konnten die Flepper Pepper aber nicht antreten. Voller Vorfreude, aber leider unter keinem glücklichen Stern absolvierten die Red Stars, das Juniorteam des TKHs, ihren Auftritt. Krankheitsbedingte Ausfälle in den letzten 24 Stunden vor dem Auftritt zwangen zu Programmänderungen und leider stand dann nicht alles. Sie brachten aber mit viel Power und Spirit sowie dem Respekt der Zuschauer ihre Kür auf die Matte und erhielten einen Extra-Applaus.

Der olympische Gedanke zählt: ein aufregendes Wochenende in Dresden war es für alle Beteiligten. Danke an die Trainer Saskia Heidemann, Sven Kramer und Sandra Schweitzer, die diesen Erfolg möglich machen. „Ein ganzes Wochenende nur trainieren, zwischendurch etwas essen und schlafen – das müssen wir öfter machen“ sagte ein Cheerleader, als sie glücklich und erschöpft wieder nach Hause kam.

Foto: Fruth

Foto: Fruth

Foto: Fruth

Cheerleader gesucht...

Die Mini Pepper und Red Pepper nehmen wieder Mitglieder auf

Du liebst die Herausforderung und den Wettkampf? Du magst Akrobatik, Tanzen und Turnen? Du bewegst dich gern, bist teamfähig, zuverlässig und holst gern alles aus dir raus?

Dann komm zum Cheerleading! Ob Mädchen oder Junge, zwischen 6 und 12 Jahren (Mini Pepper) oder ab 16 Jahre (Red Pepper) - wir freuen uns auf dich.

Die TKH Cheerleader sind ein Wettkampfteam. Wir trainieren zweimal die Woche und vor Meisterschaften gern auch am  Wochenende. Zeit und Ort findest du hier bei den Mini Pepper oder hier bei den Red Pepper.

TKH Cheerleader rocken die Sportbühne

Auftritt beim Großraumentdeckertag

Wie in jedem Jahr waren die TKH Cheerleader wieder beim Großraumentdeckertag vertreten und begeisterten mit ihrem Auftritt das Publikum. Dieses Mal spielte das Wetter mit - die Sportbühne war trocken und die 26 Vertreterinnen der Mini Pepper, Red Stars und Red Pepper führten das gemeinsam erarbeitete Programm auf. Das Publikum war zahlreich erschienen - ein gelungener Start in die neue Saison!

Mareike Fruth

Foto: Beisteiner

Foto: Beisteiner

Foto: Beisteiner

Foto: Piek

Cheerleading bei der Deutschen Faustball Meisterschaft Jugend U18

Mini Pepper, Red Stars und Red Pepper unterstützten die Faustballer des TKH und sorgten für Abwechslung zwischen den Spielen. Trotz Ferien standen 30 Cheerleader auf dem Platz und präsentierten ihr gemeinsames Programm.

Foto: Fruth

Foto: Fruth

Foto: Fruth

IceBucketChallenge der TKH Cheerleader

Die Herausforderung des 1. HCVs wurde innerhalb 24 Stunden angenommen.

Danke für die Nominierung. Wir nominieren die Cheerleader des MCC Großziethen, die Roses von Eintracht Hildesheim und die Dolphins vom MTV Salzgitter-Lichtenberg. Viel Spaß!

Gern unterstützen wir die ALS-Forschung der Medizinischen Hochschule in Hannover mit 70,50 Euro. Danke an alle Beteiligten trotz Sommerferien.

 

Vorher

Foto: Siegel

Nachher

Foto: Beisteiner

Impressionen vom KKH-Lauf am 22. Juni 2014

Trotz Meisterschaft waren die Cheerleader des TKH´s am Sonntagmorgen früh in Uniform und mit Frisur wieder zum Anfeuern und Auftreten am Maschsee.

Die Pompons kommen mal wieder zum Einsatz.

Foto: Ziegeltrum

Zwischen den Läufen ein kleiner Auftritt.

Foto: Ziegeltrum

Nur Fliegen ist schöner!

Foto: Ziegeltrum

Und im Zieleinlauf: Let´s go! Die TKH Cheer Power gibt alles.

Foto: Ziegeltrum

Foto: Ziegeltrum

Foto: Ziegeltrum

Cheer Trophy 2014

"Stunting in the Hall of Fame"
21. Juni 2014 in Wolfenbüttel

Die Cheer-Saison 2013/2014 endete mit der Cheer Trophy 2014 in Wolfenbüttel. Die Mini Pepper und die Red Stars zeigten großartige Leistungen und mit den Shooting Stars war endlich mal wieder ein TKH Group Stunt dabei.

Am Ende feierten alle teilnehmenden Cheerleader mit einem gemeinsamen Tanz. Danke an den Moderator Christoph und das Orga-Team aus Wolfenbüttel. Es war ein schöner Tag!

Die letzten Vorbereitungen, bevor es auf die Matte geht.

Trainer Sven klebt die Schuhe für den Auftritt zu, nachdem alle frisiert und geschminkt sind.

Foto: Ziegeltrum

"Mini Pepper, Ihr schafft das!" Saskia gibt letzte Tipps.

Foto: Ziegeltrum

Der Fanblock hielt bis zum Schluss durch

Foto: Ziegeltrum

Die Mini Pepper legen los...

und die Red Stars rocken auch die Halle!

Red Stars beim Hannover Marathon

Die Red Stars unterstützten die Läuferinnen und Läufer an der NDR 1 Fan Kurve mit viel Elan. Natürlich war auch Zeit für einen kleinen Beitrag aus dem aktuellen Programm.

Ab 8:30 Uhr wurde angefeuert.

Foto: Fruth

Warten auf den Halbmarathon

Foto: Fruth

Bahn frei: kleiner Auftritt zwischendurch

Foto: Büsel

Unterstützung gab es auch spontan von einem Mini Pepper

Foto: Fruth

Foto: Büsel

Beim traditionellem Ostercamp wird das gemeinsame Programm aller Teams erarbeitet.

In diesem Jahr wurde es auf der Matte in der TKH-Halle etwas eng: 45 Cheerleader zwischen 6 und 20 Jahren eigneten sich in 5 Stunden ein komplett neues Programm an.

Das Ergebnis kann am 1. Mai 2014 bei der Saisoneröffnung der TKHasenheide um 11:15 und 13:15 bewundert werden.

Ostercamp 2014

Das traditionelle Ostercamp fand in diesem Jahr mit 45 Cheerleadern statt.