Faustball – Erfolgreiche Laufchallenge

Während Corona werden die Faustballschuhe gegen Laufschuhe eingetauscht – die Klubberinnen beteiligten sich an einer Laufchallenge, die der TV Jahn Schneverdingen für die Frauen Bundesligateams aus ganz Deutschland Ende Dezember ins Leben gerufen hat. Insgesamt nahmen 16 von 18 Mannschaften an dem 10-wöchigen Wettkampf teil. Die TKHlerinnen sortierten sich am Ende im guten Mittelfeld ein.
Mit Laufchallenges hat das TKH-Team schon Übung.
Bereits im Dezember beteiligte sich die gesamte Faustballabteilung an der TKH internen Challenge. Als die Anfrage dieses Mal kam, hatten alle Mädels Lust, sich an der Aktion zu beteiligen.
“Für uns stand von Anfang an fest: wenn wir mitmachen dann nur als gesamte Mannschaft und nicht nur einzelne Spielerinnen. Das war uns ganz wichtig. Jede von uns sollte und wollte sich in dem Maß einbringen, die sie zeitlich und physisch schafft.” (Charlotte Salzmann).
 
Die Mannschaft zeigte Woche für Woche konstant gute Leistungen, jeden Sonntag wurden Zwischenergebnisse veröffentlicht. Am Ende sprang Platz 8 dabei raus. Jede Spielerin absolvierte damit im Durchschnitt 243,9 km zwischen dem 01. Januar und dem 07. März. Sieger der Challenge sind die Damen aus Ahlhorn. Insgesamt sind alle Bundesligamannschaften zusammen 27.779km gelaufen.
 
Die TKHlerinnen hoffen, in Zukunft wieder mehr von solchen Gemeinschaftsaktionen erleben zu können. Bis dahin halten sie sich beim Joggen und gemeinsamen Zoom-Trainingseinheiten fit.
 

TKH app ist da!