TKH-Turnier 2019 in Kirchrode

Zum 29. Mal findet am kommenden Wochenende hier in Hannover der alljährliche Saisonauftakt im Faustball statt. Dabei wird die TKH-Sportanlage in Kirchrode wieder zum Mekka des Faustballsports. Insgesamt 24 Frauen- und 28 Männermannschaften kämpfen Samstag und Sonntag, um den begehrten Turniersieg. Anreisen werden zahlreiche Bundesligamannschaften, die das Turnier als Vorbereitung auf die Saison nutzen. Auch die Nationaltrainer der Männer und Frauen werden das Turnier nutzen, um vielversprechende Talente und alt eingesessene Nationalspieler zu sichten. Auch die Jugend zeigt auf den hinteren Feldern ihr Können. Neben den knapp 500 aktiven Spielern tummeln sich zahlreiche Gäste auf dem schönen Gelände in der Tiergartenstraße 23 (Bahnstation Bleekstraße). Diese Veranstaltung sollte man neben dem sportlichen Ehrgeiz auch aufgrund der Atmosphäre auf keinen Fall verpassen. Auch ohne den Sport zu kennen, ist das TKH-Turnier eine Freude für Jung und Alt. Die Hannoveraner selbst nehmen mit 3 Bundesligamannschaften teil und werden alles daran setzen ihr Turnier zu gewinnen.
 
Der Eintritt ist wie jedes Jahr frei. Ab 11 Uhr werden bis in die späten Abendstunden leckeres vom Grill und frische Salate verkauft. Außerdem gibt es Kaffee und ein großes Kuchenbuffet. Für Erfrischungsgetränke und frisch gezapftes Bier ist selbstverständlich auch gesorgt. (Samstag Vorrunde ab 11.30 Uhr – 19 Uhr | Sonntag Finalrunde ab 9.00 Uhr)