Eröffnung des ersten Nachbarschafts-Impf- und Testzentrums

Wo: TKHasenheide in Kirchrode/Kleefeld

am Donnerstag, 02.12.2021 um 15:00 Uhr

in die Tiergartenstr. 23 30559 Hannover im zum Turn-Klubb zu Hannover 

  • Bernd Rödel, Bezirksbürgermeister
  • Ingo Ralfs, Nachbar und TKH Aufsichtsrat
  • Dr. Monika Kartscher, Fachärztin für Allgemeinmedizin
  • Dr. Henning Geldmacher, Facharzt für Innere Medizin und Lungenheilkunde
  • Hajo Rosenbrock, TKH Vorstand
  • Stefanie Eichel, eichels: Event

Im Mittelpunkt steht dabei natürlich die deutschlandweite Impfkampagne und unser Beitrag in Hannover zur Bewältigung der Pandemie. „Durch den Zusammenschluss eines Testzentrums mit einem wohnortnahen Impfzentrum in vertrauter Umgebung werden viele Menschen kurzfristig, insbesondere Ältere und Kinder, zur 3. Impfung oder bei Jugendlichen auch 1./2. Impfung animiert. Gemeinsam schaffen die Partner ein bürgernahes Angebot in einer der Gemeinschaft dienenden Einrichtung, dem TKH Klubb-Haus in Kirchrode“, freut sich Hajo Rosenbrock Vorsitzender von Hannovers größtem Sportverein.

Steffen Krach: „Ich bedanke mich für das Engagement des TKH und der Nachbarschaftsinitiative. Wir sind in einer kritischen Phase der Pandemie. Nur durch eine hohe Impfquote werden wir aus der Pandemie herauskommen. Deswegen haben wir uns entschieden, überall in der Region Impfzentren zu etablieren. Darüber hinaus organisierte Impfangebote sind klasse. Ich danke Hajo Rosenbrock, Stefanie Eichel und allen Beteiligten für dieses herausragende Engagement.“

Jeweils von Montag bis Freitag (Impfzentrum zunächst nur ab Dienstag) öffnet im TKH KlubbHaus (TKHasenheide), Tiergartenstr. 23, 30559 Hannover das Impf- und Testzentrum im Stadtteil. Es stehen insgesamt acht Kabinen zur Verfügung; sechs für Impfungen und zwei für Testungen. Je nach Nachfrage ist eine Anpassung möglich. Die Online-Anmeldung wird unter www.impfen-hannover.de  freigeschaltet und täglich je nach zur Verfügung stehenden Kapazitäten ergänzt. Es wird Impfangebote mit und ohne Termin geben.

 

Mit der Einführung von 2-G Plus gewinnt der Baustein „Testen“ wieder an Bedeutung; das Testen in der TKHasenheide erfolgt grundsätzlich ohne Voranmeldung. Anschließend können sich die Bürger*innen noch auf der Terrasse im TKH Winterzauber aufhalten. Hier werden im Übrigen unter freiem Himmel Waffeln, Bratwurst und Kinderpunsch angeboten, weitere Informationen unter www.turn-klubb.de

„Mit dem Ziel einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zu leisten, haben sich in den Stadtteilen Kirchrode/Kleefeld lebende Ärzte*innen, die Agentur eichels: Event und der TurnKlubb zu Hannover zusammengeschlossen und wollen mit dem familiären Impfzentrum die Impfquote steigern sowie die 3. Impfung beschleunigen.“, setzt eichels-Geschäftsführerin Stefanie Eichel auf einen positiven Impuls in der Impfkampagne. Das Angebot ist für weitere interessierte Ärzte*innen offen und bietet Optionen für Zusammenarbeit und gemeinsame Bewältigung der aktuellen Herausforderungen. „Wir freuen uns noch über weitere Ärzte, die sich der Initiative anschließen und das Impfen beschleunigen,“ schließt Rosenbrock. Die beteiligten Partner stehen in den Stadteilen für Verlässlichkeit und Qualität, Kinder- und Jugendarbeit sowie bürgerschaftliches Engagement und geben damit Vertrauen in ein neues Impfsetting.

TKH app ist da!