Präventionskurse

Neben den vielen fortlaufenden Angeboten aus dem Bereich Gesundheitssport bietet der TKH auch zertifizierte Präventionskurse an. Diese Kurse haben einen fest definierten Zeitraum von 8-10 Wochen und finden in festen Gruppen statt. Sie verfolgen das Ziel, den Teilnehmenden neues Wissen und Fertigkeiten zur Gesunderhaltung zu vermitteln, welche nach Kursende selbstständig weiter angewendet werden und in den Alltag integriert werden sollen. Die Kurse werden von besonders qualifizierten Trainer*innen angeleitet und finden in Kleingruppen von 6-15 Teilnehmenden statt. Aufgrund ihrer besonders gesundheitsfördernden Ausrichtung bezuschussen die Krankenkassen diese Angebote bei regelmäßiger Teilnahme auch zu großen Teilen. Wie hoch der Zuschuss ist, hängt von der Krankenkasse ab.

 

Bitte informiere dich vor Buchung unserer Kurse darüber, unter welchen Voraussetzungen deine Krankenkasse den Kurs bezuschusst und in welcher Höhe.

 

Nach erfolgreicher, also regelmäßiger Teilnahme erhältst du von uns eine Teilnahmebescheinigung, die du bei deiner Krankenkasse einreichen kannst. Gesundheitskurse, die wir in Zusammenarbeit mit der AOK anbieten, werden auch von anderen Krankenkassen bezuschusst. Präventionskurse stehen grundsätzlich sowohl Mitgliedern als auch Gästen zur Verfügung und müssen verbindlich gebucht werden.

Weitere Infos zu unseren Präventionsangeboten, sowie die Anmeldung hierzu findest du hier.

Für weitere Infos zum AOK-Kraftausdauertraining im Fitnessstudio wende dich bitte an unser Gesundheitsstudio oder unsere Geschäftsstelle.