Leichtathletik: Landesmeisterschaften in Lingen und Papenburg mit TKH-Beteiligung

Im Juni ging es für viele TKHler quer durchs Land und auch darüber hinaus. Bjarne Bernstein absolvierte hochgemeldet in der M14 seinen ersten Blockwettkampf gleich bei den Landes­meisterschaften in Lingen und landete schlussendlich mit einem tollen Wert von 2.123 Punkten nur denkbar knapp auf Rang 4. Dabei stellte er in den Disziplinen 100m, 2.000m und 80m Hürde neue persönliche Bestleistungen auf.

Diverse U18-Aktive sowie der Erwachsenenklasse starteten in Papenburg bei den Landesmeisterschaften und kamen mit persönlichen Bestleistungen und Treppchenplatzierungen zurück. Unsere U18 Mittelstreckler waren gleich am Samstag erfolgreich und liefen über 1.500m in 4:21min (Lukas) und 4:26min (Jan Luca) neue persönliche Bestleistung und auf die Plätze 2. und 3. Am Sonntag durften beide gleich nochmal dran. Lukas lief die 3.000m in 9:48,54 und landete auf dem undankbaren 4. Rang. Jan Luca knackte die 2:10 und erreichte in 2:09,90min einen guten 14. Platz. Daneben starteten noch Armin Baaske (100m), Alida Rhode (800m), Saskia Müller (1.500m) und Jette Rühmann (Hochsprung).

In Koblenz suchten zwei Trainingspartner eine Herausforderung beim Mini-Internationalen Meeting und kehrten mit neuen persönlichen Bestleistungen über die 5.000m nach Hannover zurück. Lennart Langschwardt kam im B-Lauf auf Platz 5. mit 16:33,04 Minuten. Dan Bürger gewann sogar den A-Lauf in sagenhaften 14:36,42!

In Sarstedt ging es dann nochmal regional zur Sache. Bjarne gelang dabei im Ballwurf eine Verbesserung um über 10m auf nun 44,50m und belegt damit Platz 5. In ganz Niedersachsen. Für Celina Globke war es in der W14 der erste Wettkampf überhaupt. So standen die Nerven im Vordergrund und Wettkampfroutine sammeln. Sie freute sich dennoch über Platz 2. Im Hochsprung mit 1,36m und Weitsprung mit 4,26m. David Pander ging auf der Stadionrunde in der U18 als Sieger vom Platz. In 54,56 Sekunden erreichte er die Ziellinie. Unser routinierter Senior Rudolf Bötticher (M55) startete über die 3.000m Distanz und absolvierte die 7,5 Runden in guten 10:38,21 Minuten – aktuell Platz 1. in der Landesseniorenbestenliste. Weitere Aktive vor Ort waren Jette Rühmann (Weitsprung, Hochsprung), Laura Schwenger (200m, Weitsprung), Delphine Drath (800m), Jan Luca Tanner (3.000m), Saskia Müller (800m).

TKH app ist da!