Rhythmische Sportgymnastik: Jahresende im Zeichen des Nikolausturniers

Während unsere „Großen“ im Rahmen der Bundesliga noch einmal zeigten, was sie können, steht das Jahresende für die „kleinen“ Gymnastinnen bis zur Altersklasse SWK 10 ganz im Zeichen der Vorbereitung auf das alljährliche Nikolausturnier.

Für die meisten von ihnen wird dies ihre Wettkampfpremiere sein. So werden wir seit langem endlich wieder mit einer Gruppe vertreten sein. Für ihre Übung ohne Handgerät trainieren Karina Kosmina, Bao Anh Dao, Alisa Duschkow, Ksenija Shepykina und Mila Remerovskyy fleißig und werden vor Publikum dann sicher ihr Bestes geben.

Im Einzel wird Charlotte Stoye in diesem Jahr zum letzten Mal in der SWK beim Nikolausturnier starten. Darüber hinaus werden – ebenfalls im Einzel – Karina, die bereits in der Gruppe turnt, und Marielle Senderski Wettkampfluft schnuppern.

Allen Starterinnen wünschen wir für ihre letzten Übungen in diesem Jahr viel Erfolg und freuen uns dann gemeinsam mit allen Gymnastinnen in ein neues Jahr 2023 zu starten.