Rhythmische Sportgymnastik: Silber bei Deutsche Meisterschaft

Vom 22.-24.06.2018 fanden in Koblenz die Deutschen Meisterschaften/Deutschland Cup der Gruppen statt. Der TKH war mit zwei Mannschaften am Start (SWK und FWK). Nach dem ersten Durchgang qualifizierten sich die besten vier Gruppen pro Altersklasse direkt für das Finale. Das gelang sensationell gleich beiden TKH-Teams – den Schülerinnen mit der höchsten Note, den „Großen“ als zweitbeste Gruppe. Nun hieß es am nächsten Tag die Nerven zu behalten. Beide Gruppen legten eine fehlerfreie Übung nach und belohnten sich mit der Silbermedaille und dem Titel des Vize.

Herzlichen Glückwunsch an alle Gymnastinnen und Trainerinnen und vielen Dank an alle Kampfrichterinnen und Fans in der Halle und beim Livestream!