Outdoor Fitness Zelt – Mehr Individualsport im Dezember

Neue Möglichkeiten im Individualsport gibt es ab heute: Das Outdoor Fitness Zelt geht mit rund 15 zusätzlichen Fitnessstationen coronakonform an den Start. Mit viel frischer Luft und dennoch geschützt, mit Geräte- und Fitnessstationen für den persönlichen Individualsport perfekt geeignet.
Der abwechslungsreiche Parkour bespielt unterschiedliche Aspekte von Jumping-Trampolinen über Cycling-Räder, einem Ruder-Ergometer, über Cross-Training-Elementen bis hin zu ganz klassischen Gesundheitsstudiogeräten, haben die Trainer des TKH für das persönliche Training auf trainingswissenschaftlichen Grundlagen einen Parkour im 200 m² großen TKH Zelt auf dem Sportgelände in der Maschstraße zusammengestellt.
Maximal vier Personen können den Parkour zeitgleich durchlaufen, dazu lädt der nahegelegene Maschsee zu einem kurzen Lauftraining ein. Umkleiden und Duschen sind weiterhin geschlossen, die Trainingszeiten müssen über Appointman gebucht werden, es gilt das Hygienekonzept des Vereins und die Beachtung der gesetzlichen Vorgaben in den Landesverordnungen. Alle Mitglieder aus den Sparten Aerobic/ Fitness, CrossTraining und Gesundheitsstudio können dieses Angebot nutzen und sich einen Platz über Appointman buchen.
Bei weiteren positiven Veränderungen für die Durchführung von Sportangeboten werden im TKH Outdoor Fitnesszelt zahlreiche Jumping, Cycling oder Fitnesskurse quasi im Freien angeboten. Die Planungen für das Comeback 2021 laufen. Weitere Infors findet man auf der Homepage.