SPECIALS 01/18

Zum Jubiläumsjahr dürfen die Specials nicht fehlen und deshalb startet der nächste Turnus im März.

Mit dabei ist wieder Aerial Yoga, freitags von 18.00 – 19.15 Uhr. Für alle die einmal los lassen wollen -eine neue Art Yoga zu erleben! Bei dieser Form von Yoga trainieren die Teilnehmer in einem trapezartigen Tuch, welches an einem Haken von der Decke hängt. Durch die Verbindung von Elementen aus Yoga und Luftakrobatik wird der Körper ganzheitlich gestärkt sowie Koordination und Balance werden geschult.

Es geht um den spielerischen Umgang mit Schwerkraft, Vertrauen und Achtsamkeit auf allen Ebenen. Mit ein bisschen Mut macht Aerial Yoga unser Leben einen Augenblick leichter! Dieses Mal bieten wir nicht nur einen Basic I für Einsteiger an, sondern auch einen aufbauenden Basic II. Hier sollten bereits Vorerfahrungen gemacht worden sein.

Eine Sportart, die unter anderem Yoga Elemente beinhaltet, nennt sich KAHA. KAHA heißt übersetzt aus der Sprache der Maori „mutig, stark und energiegeladen“ und fördert die Freude an Bewegung! Die fließenden Bewegungen aus dem Tai Chi, Qigong, dem Haka (traditioneller Kriegstanz der Ureinwohner Neuseelands) und dem klassischen Yoga werden langsam miteinander verbunden, sodass der Effekt einer gesunden Balance und Stabilität des Körpers zu spüren ist.Dieser Bewegungsflow fördert die Kräftigung und Dehnung entscheidender Muskelgruppen, stärkt das Herz-Kreislauf-System, dient dem Stressabbau und führt somit zu innerer Ruhe und Gelassenheit. Jedes Alter und Fitnesslevel ist willkommen dienstags von 19.00 – 20.00 Uhr.

Als Newcomer im TKH darf ein Special Indoor Cycling nicht fehlen. Hier kannst du die Kalorien wegstrampeln und verbesserst in der Gruppe zu lauter und motivierender Musik deine Ausdauer. Mit den brandneuen Life-Fitness Bikes IC5 (ehemals Tomahawk) trainierst du wattgenau deinen Körper und steigerst deine Leistung. Unsere Kurse eignen sich super als Einstieg für Unerfahrene und Wiedereinsteiger. Das Special läuft freitags von 18.00 – 19.00 Uhr und lässt dich mit neuer Power ins Wochenende starten.

Wem das nicht genug ist, der kann an zwei Samstagen den Workshop „Jumping meets Cycling“ besuchen. Hier können in anderthalb Stunden gleich zwei interessante Sportarten ausprobiert werden. Nach einer Einheit Jumping Fitness, geht es auf die Fahrräder. Auspowern ist vorprogrammiert!

Nun auch bei den Specials dabei: Run & Restore. Die beliebte Kombination von Laufen und Yoga aus Januar 2018 kann gleich zweimal gebucht werden. Run & Restore beginnt mit einer lockeren Laufrunde (5km); neben Übungen zur Koordination und Lauftechnik, hast Du die Möglichkeit, die frische Luft und die beruhigende Wirkung der Natur wahrzunehmen. Nach einer kleinen Pause (Umziehen, Erfrischen) stehen die am häufigsten festgestellten Laufverletzungen im Mittelpunkt. Mit diesem Wissen lernst Du geeignete Asanas kennen, um diesen Verletzungen vorzubeugen und um ihre Ausheilung zu unterstützen. Der abschließende, ganz entspannte Flow (60 min.) lässt Deinen Kopf zur Ruhe kommen, um das Gelernte zu verarbeiten um um Dich gestärkt auf Deine nächste Laufrunde zu begleiten.

Zeiten und Termine der Specials 01/2018