Bewegungs-Pass 2021

Turn-Klubb zu Hannover startet Bewegungs-Pass

Eine einfache Idee überzeugt und findet immer Anklang!

37 Vereine und ihre Kooperationspartner nehmen in diesem Jahr an der Bewegungs-Pass Aktion in der Region Hannover teil. Auf die Vereine, Schulen und KiTas verteilen sich knapp 16.000 Pässe, welche die Kinder dazu animieren sollen, möglichst aktiv und ohne Elterntaxi zu Fuß, mit dem Roller oder mit dem Fahrrad zur Schule oder in den Kindergarten zu kommen.

Die SportRegion Hannover hatte 2017 erstmalig den „Bewegungs-Pass für Kids“ gestartet, um – nach einer Idee der SG Letter 05 – der steigenden Anzahl an Elterntaxis entgegenzuwirken. Die weiterhin große Resonanz bei den Vereinen zeigt, dass man hier den Nagel auf den Kopf getroffen hat.

Einer davon ist der Turn-Klubb zu Hannover der erneut wieder mit der Otfried-Preußler-Schule, der Grundschule Tiefenriede, der Grundschule am Welfenplatz, der Heinrich-Wilhelm Olbers Grundschule und der KiTa am Welfenplatz teilnimmt. Insgesamt nehmen dieses Jahr 1.400 Kinder über den TKH teil.

Felix Decker, Sportreferent der Sportjugend der SportRegion Hannover freut sich wieder die Stiftung Hannoversche Volksbank und die Region Hannover sowie erstmals die Landeshauptstadt Hannover als starke Partner an seiner Seite zu haben, die das Projekt finanziell unterstützen.

Und so funktioniert der Bewegungs-Pass: Für jeden Tag, an dem das Kind den Hin- und Rückweg zu Schule, Kindergarten oder KiTa zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit dem Roller bestreitet, unterschreiben die Eltern im Bewegungs-Pass. Bei 20 Unterschriften gibt es eine kleine Überraschung.

Optional: Jeder Weg zur Schule geht auch in die Klassenwertung mit ein und beschert der aktivsten Klasse jeder Schule zusätzlich ein Klassengeschenk, das für weitere Bewegung sorgt.

Zudem können bis spätestens zum 25. Juni 2021 Stempel für Schwimm- oder Sportabzeichen sowie weitere Vereins- und Bewegungsaktionen gesammelt werden. Für folgende Aktivitäten erhält jedes Kind jeweils einen Stempel:

  • TKH Mitgliedschaft
  • Teilnahme an drei Online-Sportangeboten
  • Besuch auf der TKH Hasenheide (Spielplatz oder Kegelbahn)
  • Bild von der Lieblingssportart (Abzugeben im jeweiligen TKH Ganztagsbüro)

Bei mindestens zwei Stempeln geht der Bewegungs-Pass in eine Verlosung mit tollen Preisen, die nach den Sommerferien in einem geeigneten Rahmen an die Gewinner übergeben werden. Der vollständig ausgefüllte Bewegungs-Pass wird dem jeweiligen TKH Team an der Schule abgegeben.

Weitere Informationen zu der Aktion finden Sie auf der Homepage der Sportregion Hannover.

Kontakt für Rückfragen: Jolanda Brückner (jolanda.brueckner@turn-klubb.de)

TKH app ist da!