Tanzpaar trainiert beim TKH für die BSN-Gala am 15. März

World Para Dance Sport meets Showdance – Live on Stage

Christina Baufeldt vom Tanzstudio Kerstin Baufeldt und Erik Machens alias 10dances4wheels präsentieren die neuste Showeinlage der Lateinamerikanischen Tänze:
Erik Machens, freiberuflicher Grafikdesigner, ist zweifacher Vizeweltmeister, Europa- und Vizeeuropameister, mehrfacher Deutscher Meister und Weltranglisten-Erster der Single-Disziplin im World Para Dance Sport. Schon lange ist er auf der Suche nach einer ambitionierten Tanzpartnerin auf zwei Beinen – für  internationale Turniere und Tanzsportauftritte im Rollstuhltanzsport.
Christina Baufeldt, Physiotherapeutin, ist Showtänzerin und bereits seit Ihrem dritten Lebensjahr auf den Showbühnen in Niedersachsen und der gesamten Bundesrepublik zu Hause. Zudem hat Sie mehrjährige Paartanzerfahrung und gibt selbst eine Vielzahl an Tanzkursen. Auch sie ist bereits einige Zeit auf der Suche nach einem neuen Tanzpartner für den Turniereinstieg – im Fußgängertanzsport.

Das Paar freut sich nach einer sportlichen Einarbeitungszeit und mit gigantischer Tanzbegeisterung sowie großer Leidenschaft bei der Gala des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen am 15. März 2018 erstmalig gemeinsam auf der Bühne zu stehen. Ein Riesen-Dankeschön möchten wir dem TK zu Hannover übermitteln. Wir konnten intensiv in den neuen Räumen des Gesundheitsstudios trainieren. Wir wissen die Großzügigkeit sehr zu schätzen und hoffen auf eine Gelegenheit, auch bei einer TKH-Veranstaltung auftreten zu können.

Bis zum 07. März könnt ihr euch an der Wahl zum Behindertensportler des Jahres beteiligen: http://www.bsn-ev.de/voting/