Kinder-Olympiade Hannover am 22. Mai

Am Sonntag, den 22. Mai, findet erstmals die Kinder-Olympiade Hannover, veranstaltet von Hannover 96 und dem Turn-Klubb zu Hannover statt. Ziel ist es gemeinsam die Bewegung von Kindern zu fördern und sie für das gemeinsame Sporttreiben zu begeistern.

Von 10.00 bis 14.00 Uhr können Kinder ab Laufalter an drei verschiedenen Sportstätten insgesamt fünf unterschiedliche Disziplinen ausprobieren und Stempel sammeln.

Beginn ist um 10.00 Uhr am Maschsee Nordufer: hier warten die beiden Maskottchen EDDI und Lucky Luchs auf die jungen Sportler*innen und starten mit typischen Leichtathletik-Disziplinen.

Außerdem warten auf die teilnehmenden Kinder am Veranstaltungstag in den beiden Sportstätten der Vereine viele Sportarten zum Ausprobieren: Riesentrampolin, Kletterwand, Parkour und vieles mehr.

Mit fünf gesammelten Stempeln kann ein toller Preis an jeder der Sportstätten abgeholt werden. Die Stempel erhalten die Kinder am Nordufer und jeweils zwei in den Sportstätten im Vereinsportzentrum Stadionbrücke 9 von Hannover 96 und dem TKH in der Maschstraße 16 in der Turnhalle.

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Stempelkarten erhalten die Kinder in den genannten Sportstätten von Hannover 96 und TKH sowie am Nordufer.

WAS:            Kinder-Olympiade Hannover

WANN:         Sonntag, den 22. Mai 2022 von 10.00 – 14.00 Uhr

WO:

  • Vereinszentrum Hannover 96, Stadionbrücke 9, 30459 Hannover
  • Turn-Klubb zu Hannover, Maschstraße 16, 30169 Hannover
  • Maschsee Nordufer

Die Veranstaltung ist für teilnehmende Kinder ab Laufalter kostenlos. Hier gibt es weitere Informationen.