Volleyball: Viel Spielpraxis bei U18 Regionsmeisterschaften

Am Sonntag, den 06.11., waren wir zu Gast beim TUS Altwarmbüchen, die die diesjährigen U18 Regionsmeisterschaften ausgerichtet haben. Mit 12 Spielern unterschiedlicher Altersklassen von U15, hauptsächlich U16 und 3 U 18 Spielern reisten wir am Sonntag früh an, mit dem Ziel viel Spielpraxis zu gewinnen.

In der Vorrunde ging es heiss her! Der TSV Krähenwinkel, SF Aligse und TKH trennten sich jeweils unentschieden. Die kleinen Punkte entschieden! Die TSV KK wurde mit einem Punkt Unterschied zu uns 1 und SF Aligse musste sich wegen eines Punktes mit dem dritten Platz zufrieden geben. Das bedeutete für uns eine Lehrstunde gegen die U18 Auswahl der GFL Hannover. Die später auch das Turnier gewannen.

Nach dieser deutlichen Niederlage ging es für uns um Platz 4 . In dieser Gruppe ging es dann gegen die Auswahl von der SG Letter 05. Hier gewannen wir 2 : 0 . Im letzten Spiel ging es gegen den Ausrichter TUS Altwarmbüchen auch hier gewannen wir 2:0. Das tolle daran war, dass alle mitgereisten Spieler Einsatzzeiten  bekommen haben. Ich bin sehr stolz auf das Team denn mit so einer tollen Leistung habe ich nicht gerechnet! Für den TKH spielten Johannes Krystofiak, Olliwier Ostrowski, Roland Kibenko, Kelvin Yvi Kha, Fabian Nguyen, Lasse Schmit,  Miko Schacht, Leonardo Cong Than Tran, Oskar Viere, Daniil Zaregorodzev, Jannis Dreja und Niklas Reinke Trainerteam Tanja Reinke/ Florian Reinke ( der wegen Krankheit leider nicht dabei sein konnte) Abschließend noch einen herzlichen Dank an den TuS Altwarmbüchen für die tolle Ausrichtung des Turniers und an die mitgereisten FANS für die lautstarke Unterstützung!

Tanja Reinke